Bürgerinitiative Zukunft für Krummendorf e.V.
Bürgerinitiative Zukunft für Krummendorf e.V.

 

Seit dem 30. April 1960 nutzte die DDR den Hafen für Waffenlieferung und Waffenumschläge in Krisengebiete der gesamten Welt!

 

Auch jetzt wurden atomare Brennstäbe, ohne Wissen der Stadt und der Einwohner der umliegenden Stadtdörfer, in andere Staaten umgeschlagen!



21 Atom-Transporte von Januar bis Juni 2011 über den Seehafen Rostock!

Ein erneuter Atom-Transport am 10. August 2011! Keiner hat’s gewusst.

(OZ 15.06.2011 und 30.08.2011)

 

In Lübeck und Emden haben Bürgerschaftsbeschlüsse das längst verhindert! Wir erwarten das auch von der Rostocker Bürgerschaft und dem Landtag in Schwerin!

 

Sperrt sich der Rostocker Oberbürgermeister gegen Bürgerschaftsbeschlüsse!

Bekennen Sie Farbe

Herr Methling!

Herr Sellering!

 

(Grafikquelle: Ostseezeitung v. 15.06.2011: "Brennstäbe im Seehafen: Hero und Bürgerschaft wussten nichts")

Mitgliedsantrag.pdf
PDF-Dokument [200.5 KB]
Satzung.pdf
PDF-Dokument [48.1 KB]
Beitragsordnung 2011.pdf
PDF-Dokument [7.6 KB]
Flyer.pdf
PDF-Dokument [104.5 KB]
FlyerNEU.pdf
PDF-Dokument [3.7 MB]

Vereinskonto

IBAN: DE51130500000201014572

BIC: NOLADE21ROS

Alt:

Ostseesparkasse Rostock

BLZ: 130 500 00

Konto: 201 014 572

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Vorstand

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.