Bürgerinitiative Zukunft für Krummendorf e.V.
Bürgerinitiative Zukunft für Krummendorf e.V.

Am 10. Dezember 2010 trafen sich einige Krummendorfer auf Initiative zweier sehr aktiver Krummendorfer, um über den Zusammenschluss in einem Verein zu entscheiden.

 

Die Gründungsversammlung des Vereins fand am 4. März 2011 statt.  Seit Juli 2011 eingetragener Verein im Vereinsregister des Amtsgerichtes Rostock.

 

Am 7.6.2011 fand im Käthe-Kollwitz-Gymnasium ein Bürgerforum zum Thema Hafenerweiterung statt. Natürlich haben alle Redner die Bedeutung des Hafens, seiner Entwicklung, der Bedeutung für Rostock und Mecklenburg-Vorpommern herausgestrichen. Neues gab es nicht. Frau Susanne Dahmen hat unseren Verein in der Runde gut vertreten, wir haben mitdiskutiert.

Das am Schluss gemachte Angebot des Oberbürgermeisters ein Gremium zu bilden, das die weitere Entwicklung des Hafens begleitet, Gespräche in der im Bürgerforum geübten Sachlichkeit auf Augenhöhe fortsetzen möge, nehmen wir gerne an. Avisiert für eine solche Runde wurde der September 2011.

 

Am 3. September 2011 haben wir unsere Bürgerinitiative auf dem 7. Mühlenfest in Dierkow präsentiert. Neben einer Stippvisite von Herrn Sellering und Co. wurden wir vor allem von den Besuchern des Mühlenfestes interessiert wahrgenommen und es gab viele Gelegenheiten zum Diskutieren und knüpfen von Kontakten. Vor allem aber vielen Dank an die Unterstützenden aus den eigenen Reihen wie z. B.: Uwe und Silke Röpke, Angela Löwenhagen, Herrn Peters, Kurt Massenthe.

Am 12. Mai 2012 fand das erste Vereinsfest statt. Sehr viele sind gekommen, haben vom leckren gesponserten Wildschwein vom Spieß gegessen, die selbstgemachten Salate probiert und gefeiert und getanzt. Halb vier haben sich dann auch die letzten Mitglieder auf dem Weg nach Hause gemacht.

 

Vielen Dank den Organisatoren und Mitwirkenden und allen Mitgliedern, die mitgeholfen haben, dass unser erstes Vereinsfest so ein Erfolg geworden ist.



Hansesail 2012

Mit unserem kleinen Infostand am alten Oldendorfer Fähranleger haben wir wieder sehr viel Aufmerksamkeit erregt. Vielen Dank an die freiwilligen und unfreiwilligen Helfer!

Mehr Fotos ... "Impressionen" anklicken.

Mitgliedsantrag.pdf
PDF-Dokument [200.5 KB]
Satzung.pdf
PDF-Dokument [48.1 KB]
Beitragsordnung 2011.pdf
PDF-Dokument [7.6 KB]
Flyer.pdf
PDF-Dokument [104.5 KB]
FlyerNEU.pdf
PDF-Dokument [3.7 MB]

Vereinskonto

IBAN: DE51130500000201014572

BIC: NOLADE21ROS

Alt:

Ostseesparkasse Rostock

BLZ: 130 500 00

Konto: 201 014 572

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Vorstand

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.